Zentral gelegenes Zweiparteinenhaus im Herzen von Hürth-Efferen

Zentral gelegenes Zweiparteinenhaus im Herzen von Hürth-Efferen

Eckdaten:

Lage: Hürth-Efferen
Grundstücksgröße: ca. 440
Wohnfläche: ca.   150
Nutzfläche: ca. 50
Zimmer: 5-6
Baujahr: 1930er Jahre
Stellplatz: 1
Kaufpreis: 530.000 Euro
Provision: 4,76% Käuferprovision inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer

Galerie                                                                                                                     

 

Lage:

Der Hürther Stadtteil Efferen ist durch sein Wohnumfeld mit überwiegend großflächigen Grundstücken, einer Mischung aus Altbauten, einer modernen hochwertigen Einfamilienhausbebauung, sowie Mehrfamilienhäusern mit kleinen Einheiten, sowie einem familiengerechten Wohnumfeld ein sehr begehrter Lebensmittelpunkt sowohl für Paare als auch für junge Familien. Efferen zählt somit zu einer der begehrtesten Lagen in Hürth und der Peripherie des Kölner Westens.
Efferen selbst verfügt über sämtliche Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs, sowie Ärzte, Apotheken, eine gepflegte Gastronomie, Cafés und Eisdielen. Kindergärten und eine Grundschule sind ebenfalls im Ort vorhanden. Weitere Einkaufsmöglichkeiten mit zahlreichen Fachgeschäften bietet das nahegelegene Einkaufszentrum von Hürth. Die weiterführenden Schulen befinden sich im Schulzentrum Hürth-Hermülheim, welche mit dem Bus oder Fahrrad innerhalb kürzester Zeit gut erreichbar ist.
Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist durch die Straßenbahnlinie 18 und Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe und fußläufig in ca. 5 Minuten erreichbar und bietet eine optimale ÖPNV-Anbindung nach Köln und Bonn.Die Autobahnauffahrten Kreuz Köln-West (A4 und A1) lassen sich in 5 Minuten, die Kölner Innenstadt in ca. 20 Minuten erreichen.

Gebäude:

Das in den 1930er-Jahren errichtete Zweifamilienhaus besteht aus einer Erdgeschosswohnung sowie der im Obergeschoss und Dachgeschoss liegenden Maisonette Wohnung.
Die Erdgeschosswohnung bietet Platz auf insgesamt zwei Zimmern (Durchgangszimmer), einer großen Küche sowie einem Tageslicht-Duschbad. Der rückwärtige Teil dieser Ebene wird derzeit als als Arbeitsbereichoder genutzt und bietet Zutritt zu der Terrasse sowie dem mit alten Gehölzen, vielen Stauden sowie einem Gartenteich ausgestalteten Süd-West-Garten mit erhöhter Terrasse und Gartenlaube.
die Wohnung im Ober- und Dachgeschoss wird als Maisonette-Wohnung genutzt. Das helle und einladende Wohnzimmer, ein Esszimmer sowie die große Küche liegen im Obergeschoss, das gemütliche Schlafzimmer mit angrenzendem Ankleidebereich sowie das helle Tageslichtbad mit Badewanne befinden sich auf der nächsten Ebene, im Dachgeschoss.

Das Haus ist unterkellert und bietet hier zusätzliche praktische Abstellfläche.

 

 

Ausstattung:

Gasheizung
Doppelverglaste Holzfenster
Elektrische Rollläden
Laminat
Fliesen

Unsere Meinung:

Interessant für Familien, welche bereits lange auf der Suche sind nach einer Immobilie mit Umbaupotential und somit der Möglichkeit, ein Haus nach ihren individuellen Vorstellungen zu gestalten.
Auch für Bauunternehmer, welche das Haus entweder umgestalten oder durch einen Neubau ersetzten möchten, bieten sich hier interessante Möglichkeiten.
Optional bestünde die Möglichkeit, ein angrenzendes Grundstück von ca. 139 Quadratmetern zu erwerben.

 

Grundrisse:

Grundriss Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss

Grundriss Dachgeschoss

 

 

 

Courtagepassus

Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

Die Immobilien Galerie
Ernst-Reuter-Straße 108
50354 Hürth
Telefon: 02233 / 692 110-0
Mobil: 0171/510 18 37
petra.meul@die-immobilien-galerie.com
www.die-immobilien-galerie.com

Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 4% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

 

Kontaktanfrage

Petra Meul

    Ihr Name (erforderlich)

    Ihre E-Mail (erforderlich)

    Ihre Nachricht

    Mir ist bewußt, dass ich mit dem Abschicken dieses Formulars persönliche Daten übermittle. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden. Meine Daten werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

    Scroll to Top