Freistehendes 50er Jahre Haus mit großem Süd-West-Garten und altem Baumbestand

Freistehendes 50er Jahre Haus mit großem Süd-West-Garten und altem Baumbestand

Eckdaten:

Wohnfläche: ca. 135 Quadratmeter
Grundstücksfläche: ca. 735 Quadratmeter
Zimmer: 5
Bäder: 1
Gäste-Duschbäder: 1
Balkon/Terrasse: 1
Baujahr: 1955
Garage:

PKW-Stellplätze:

1

2

Kaufpreis: 740.000,00 Euro
Provision: 2% Käuferprovision zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer

Gebäude:

Dieses in 1955 in massiver Bauweise errichtete Einfamilienhaus empfängt den Besucher in einem großzügigen Entree, welches in den geräumigen Wohn- und Essbereich führt. Eine funktionale Kochküche sowie ein zum Wintergarten ausgerichtetes Arbeitszimmer, welches aktuell als Bibliothek genutzt wird, ergänzen die Wohnebene im Erdgeschoss-Bereich. Eine im Industrie-Stil anmutende Treppe führt aus dem Entree in die obere Ebene. Hier bieten sich drei Schlafräume sowie ein Tageslichtbad an.

Das Haus wurde in den 1980er Jahren durch einen sehr geräumigen, beheizbaren Wintergarten ergänzt. Weitere Sanierungen fanden mit der Erneuerung der Fenster in 1983 sowie mit der Neueindeckung sowie Dämmung des Daches in 1996 statt.
Der schöne, von einem alten Baumbestand eingesäumte Gartenbereich bietet viel Platz für Kinder zum Spielen und Toben. Der kreative Hobbygärtner kann sich hier verwirklichen und seiner Fantasie freien Lauf lassen.

Ein Keller bietet genügend Abstellfläche sowie einen Waschraum und einen Hobbyraum an.

Ein sehr interessantes Haus, freistehend, mit genehmigtem Wintergarten, interessanten Umbauoptionen und einer Erweiterbarkeit des Dachbereiches.

 

Galerie

 

Lage:

Der im Süden der Stadt Köln liegende Stadtteil Rondorf ist geprägt durch eine hochwertige Ein- bis Mehrfamilienhausbebauung mit teilweise großen Grundstücken. Die ländliche und idyllische Lage zieht ganz besonders junge Familien mit Kindern an, da sowohl eine gute Infrastruktur mit vielen Geschäften für den täglichen Bedarf, Apotheken, Cafés und Restaurants, nicht zuletzt aber auch Kindertagesstätten und eine Grundschule sowie die englischsprachige „St. Georges School“ sind direkt im Ort vorhanden. Weiterführende Schulen sind im Nachbarort Rodenkirchen vorhanden. Viele Ärzte und Fachärzte haben sich in Rondorf und in Rodenkirchen angesiedelt und gewährleisten somit eine gute medizinische Versorgung.

Die Autobahnzubringer am Kreuz Süd mit der A4 und A555 sind in wenigen Minuten erreicht. Von hier aus lässt sich zudem die Kölner Innenstadt mit den Buslinien 131 und 132 bequem in kurzer Zeit erreichen. Auch die im Nachbarort Rodenkirchen vorhandene Bahnanbindung ist ein großer Pluspunkt und gewährleistet ein hohes Maß an Flexibilität.

Ausstattungsdetails:

  • Wintergarten
  • Deckenhöhe ca. 2,72 im Erdgeschoss
  • Stäbchenparkett aus dem Baujahr
  • Teilweise TeppichbödenFliesen
  • Nachtspeicheröfen
  • Garage (sanierter Stahlbetondecke 1996)
  • Elektrische Bedienung des Garagentors
  • Fenster neu eingebaut: 1983
  • Modernisierungen: Dach neu eingedeckt inklusive Dämmung 1997

Sonstiges: Wichtige Information: Das Haus liegt im Bereich Ausbauprojekt „Nachbarschaft Köln“ und ist somit vollgefördertes und kostenfreies Glasfaser-Ausbauprojekt im Rahmen des „Bundesförderungsprogramms Breitband“.

Grundriss Erdgeschoss:

Grundriss Souterrain:

 

Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

Die Immobilien Galerie
Ernst-Reuter-Straße 108
50354 Hürth
Telefon: 02233 / 692 110-0
Mobil: 0171/510 18 37
petra.meul@die-immobilien-galerie.com

Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 2% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Vertrag mit gleicher Provisionshöhe wurde auch mit dem/der Verkäufer/in abgeschlossen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Wir weisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens Die Immobilien Galerie, Petra Meul, hin. Diese finden Sie ausführlich auf unsere Homepage www.die-immobilien-galerie.com.

Bei Interesse bitten wir Sie um Übermittlung Ihrer vollständigen Kontaktdaten.

Wir behalten uns vor, bei Weitergabe unseres Exposés an Dritte Provisions- Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Die angegebenen Informationen sowie sämtliche Objektunterlagen sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf der Angabe der Eigentümer*in. Für die Richtigkeit und  Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

Eine Zwischenvermarktung bleibt vorbehalten.

 

Courtagepassus

Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

Die Immobilien Galerie
Ernst-Reuter-Straße 108
50354 Hürth
Telefon: 02233 / 692 110-0
Mobil: 0171/510 18 37
petra.meul@die-immobilien-galerie.com
www.die-immobilien-galerie.com

Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Vertrag mit gleicher Provisionshöhe wurde auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Weisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens Die Immobilien Galerie, Petra Meul, hin. Diese finden Sie ausführlich auf unsere Homepage www.die-immobilien-galerie.com.

 

 

 

Petra Meul

    Ihr Name (erforderlich)

    Ihre E-Mail (erforderlich)

    Ihre Nachricht

    Mir ist bewußt, dass ich mit dem Abschicken dieses Formulars persönliche Daten übermittle. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden. Meine Daten werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

    Scroll to Top