Die Alternative zur Eigentumswohnung: Modernes, energieeffizientes Reihenhaus als Wohnungseigentum mit Terrasse und kleinem Süd-West-Garten

Die Alternative zur Eigentumswohnung: Modernes, energieeffizientes Reihenhaus als Wohnungseigentum mit Terrasse und kleinem Süd-West-Garten
Zimmer: 4 Wohnfläche: 108,22 m² Terrasse: 1 Parkplatz: 1 Heizung: Fernwärme Baujahr: 2012/2013

Eckdaten:

Lage: Hürth-Kalscheuren
Grundstücksgröße: ca. 132
Wohnfläche: ca. 108,20
Nutzfläche:
Zimmer: 4
Baujahr: 2012/2013
Garage:
Kaufpreis: 410.000 Euro
Käuferprovision: 4,64% inkl. MwSt.

Galerie

Objektbeschreibung

 

Hürth-Kalscheuren

Die Alternative zur Eigentumswohnung:

Modernes, energieeffizientes Reihenhaus als Wohnungseigentum mit Terrasse und kleinem Süd-West-Garten

Lage:

Der Stadtteil Hürth-Kalscheuren ist der Newcomer bei jungen Familien. In den letzten Jahren hat sich einiges getan rund um das Gewerbe- und Medienviertel von Hürth. Als im Jahr 2012/2013 insgesamt vierundvierzig neue Einfamilienhäuser von der Firma Dornieden errichtet wurden, erfuhr Kalscheuren einen enormen Zuzug junger Familien und auch von Paaren, die das Leben im eigenen Haus mit Garten der Eigentumswohnung vorziehen.Das familiengerechte Wohnumfeld in diesem Neubauviertel ist geprägt durch seine ruhige Sackgassen-Lage. Durch die Errichtung einer Kindertagesstätte in direkter Lage des Wohnumfeldes gewann dieses Viertel zusehends an Attraktivität insbesondere für junge Familien.Das Naherholungsgebiet Naturpark Kottenforst-Ville, der Otto-Maigler-See sowie der Hürther Waldsee, aber nicht zuletzt die UCI Kinowelt im Einkaufscenter „Hürth-Park“ ist nach wie vor ein begehrtes Ausflugsziel für Groß und Klein. Weitere Kindergärten und Schulen sind in wenigen Minuten erreichbar.  Zu den Autobahnzubringer A1 und A4 gelangt man ebenfalls in nur wenigen Minuten. Eine hervorragende Infrastruktur, wie man sie beispielsweise im Einkaufcenter „Hürth-Park“ vorfindet, aber auch im nahe gelegenen Hermülheim, ist gegeben und in nur wenigen Minuten mit dem Fahrrad zu erreichen. Die schnelle Anbindung an die Kölner City ist für viele Berufstätige von großer Bedeutung. Der Bahnhof ist fußläufig in ca. zwei Minuten erreicht. Von hier aus gelangt man in ca. 13 Minuten in die Kölner Innenstadt, in ca. 7 Minuten zum Friesenplatz im Kölner Süden und in durchschnittlich ca. 20 Minuten in die Bonner City.

 

Gebäude:

Das 2012/2013 in energetisch hochwertiger Weise errichtete Reihenmittelhaus als Wohnungseigentum bietet Platz auf insgesamt drei Ebenen.Über einen kleinen Vorgarten mit angrenzendem PKW-Stellplatz betritt man den Eingangsbereich, welcher neben dem modernen Gäste-WC einen hinter Einbauschränken versteckten praktischen Ablagebereich und einen zusätzlichen Garderobenbereich bietet.Ein Küchenbereich, ausgestattet mit einer bedingt durch die weißen Schrankfronten klar und geradlinig wirkenden Einbauküche, vermittelt ein modernes und freundliches Ambiente. Küche, Ess- und Wohnbereich wurden offen angelegt. Die großflächigen Fensterelemente im Wohnzimmer lassen eine helle und heitere Atmosphäre entstehen.  Eine einladende Terrasse und der pflegeleichte Gartenbereich sind idealerweise nach Süd-Westen ausgerichtet und laden zum Entspannen nach Feierabend und zu geselligen Barbecues mit Familie und Freunden ein. Die Kleinen finden genügend Platz zum Spielen vor. Ein Gartenhaus mit kleiner Außenstellfläche bietet Platz für Gartengeräte, Outdoor-Mobiliar und Fahrräder. Ein geschlossener Treppenlauf führt vom Eingangsbereich in das erste Obergeschoss. Ein gemütliches Elternschlafzimmer, ein modernes Badezimmer mit Wanne und bodengleicher Dusche sowie ein geräumiges Kinderzimmer bieten hier genügend Platz. Eine weitere Treppe geleitet in das Dachgeschoss mit seinem modernen Atelierbereich, welcher bei Bedarf auch teilbar wäre, so dass hier gegebenenfalls ein zusätzlicher Raum entstehen könnte. Derzeit wird dieser Bereich als Arbeits- und Gästebereich genutzt.

Ausstattungsdetails:

  • Energiesparhaus KfW-70
  • Heizung: Fernwärme
  • Moderne, äußerst gepflegte Einbauküche von NOBILIA (Fronten: Lack,Weiß)
  • Moderne Fliesen im Eingang- und Küchenbereich im Schwanz-Weiß Schachbrett-Look
  • Schöner, sehr gepflegter Laminatboden in Kirschholz-Optik im Wohnbereich
  • Schöner, sehr gepflegter Laminatboden im Obergeschoss in Buche-Optik
  • Im Dach-Atelier: Ebenfalls Laminat in Buche-Optik
  • Alle Fenster sind abschließbar und mit Wärmschutzglas versehen
  • Rollläden an allen Fenstern im Erdgeschoss (außer im Gäste-WC)
  • Alle Fenster im Erdgeschoss sind mit einer zusätzlichen Einbruchsicherung versehen (außer im Gäste-WC)
  • Modernes Wannen-Duschbad Handtuchheizkörper, Armaturen von GROHE und Fliesen von Villeroy & Boch
  • Außenfassade: Hochwertiger Wärmedämmputz in einem individuellen Farbkonzept

 

 

Unsere Meinung:

Geprägt durch sein klares und geradliniges Design, dem schönen und pflegeleichten Außenbereich mit Terrasse und Garten, ist dieses Haus die perfekte Alternative zur Eigentumswohnung, welches durch ein offenes Grundrisskonzept, die großen Fensterelemente und die liebevollen Details sowohl für die junge Familie, als auch für das berufstätige Paar viel Raum zum Leben und Arbeiten bietet.

Grundrisse:

Grundriss Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss

Grundriss Dachgeschoss

 

 

Courtagepassus

Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

Die Immobilien Galerie
Ernst-Reuter-Straße 108
50354 Hürth
Telefon: 02233 / 692 110-0
Mobil: 0171/510 18 37
petra.meul@die-immobilien-galerie.com
www.die-immobilien-galerie.com

Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 4,64 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

 

Kontaktanfrage

Petra Meul

Ihr Name (erforderlich)

Ihre E-Mail (erforderlich)

Ihre Nachricht

Mir ist bewußt, dass ich mit dem Abschicken dieses Formulars persönliche Daten übermittle. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden. Meine Daten werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Scroll to Top