Hier finden Sie eine kleine Auswahl privater Wohnimmobilien in Köln, Hürth, Brühl und Pulheim

  • Immobilien Angebote

    24 Anzeigen

    Eckdaten:

    Wohnfläche: ca. 272 Quadratmeter
    Zimmer: 10,5
    Bäder: 2
    Gäste-Duschbäder: 2
    Balkon/Terrasse: 2
    Baujahr: 1936
    Garage:

    PKW-Stellplätze:

    1

    2

    Kaufpreis: 1.300.000,00 Euro
    Provision: 3% Käuferprovision zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer

    Gebäude:

     

    Sie wünschen sich ein repräsentatives und gleichzeitig familiengerechtes Domizil, ein Zuhause mit dem Status eines Solitärs? Außerdem sollte dieser neue Lebensmittelpunkt das gewisse Etwas haben, dass Ihrer Familie ein festes Fundament bietet und Ihre Besucher beeindruckt? Dann haben wir etwas für Sie, dass Ihre Erwartungen möglicherweise noch übertrifft!

    Dieses historische Stadthaus wurde im Jahr 1936 als sogenanntes „Zwei-Winter-Haus“ in massiver Bauweise mit insgesamt ca. 272 Quadratmetern Wohnfläche auf einem ca. 489 Quadratmeter großen Grundstück errichtet. Dieses außergewöhnliche Mehrgenerationen- beziehungsweise Zweifamilienhaus erstreckt sich auf insgesamt zehn Zimmern über drei Ebenen und hält auf jeder Ebene eine neue Überraschung für Sie bereit.

    Der idyllisch angelegte Vorgarten ist nur eine kleine Vorschau dessen, was den Besucher erwartet. An der Haustür angekommen wird man über ein repräsentatives Entrée in die sogenannte „bel étage“ geleitet. Bereits hier wird dem Besucher bewusst, mit wieviel Liebe zum Detail das Haus vor einigen Jahren von den Bauherren unter Berücksichtigung des Charmes der 1930er Jahre modernisiert wurde. Den Besitzern lag der Erhalt dieses besonderen Charmes sehr am Herzen. Deshalb wurden die noch aus dem Baujahr stammenden Elemente wie Holzeinbauten, Türen – zum Teil noch mit Eisblumen-Glaseinsätzen- nebst Drückergarnituren in art-deco-Optik/antikmatt weitestgehend erhalten und durch die Ausgestaltung der Räume mit hochwertigen Stuckelementen sowie der Auswahl passender Ornamentfliesen und einer im gesamten Dielen- und Treppenhaus-Bereich durchgängigen Beleuchtung im gleichen Stil geschmackvoll ergänzt.

    Das Entrée gibt den Blick in alle Räume frei, angefangen mit der zum Garten hin gestalteten modernen Küche, einem geräumigen Essbereich in dem eine große Familie am langen Esstisch Platz findet, sowie den beiden durch einen großen Durchgang mit doppelflügeligen Schiebeelementen verbundenen Wohnbereichen. Einer der Wohnbereiche wird derzeit als sogenannter „Fernseh-Raum“ genutzt. Alle Räume sind separat auch vom Entrée aus begehbar. Sowohl vom Essbereich als auch von der Küche, lässt sich zudem die zum Garten führende Loggia begehen. Die großen Fensterelemente vermitteln ein heimeliges Wohngefühl, die hohen Decken und die großzügigen Räume erzeugen ein elegantes Ambiente.

    Ein modernes Gäste-Duschbad mit WC steht auf dieser Ebene selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung.

    Die restaurierte, aus dem Baujahr stammende breite und geschwungene Holztreppe führt in die erste Etage, welche sich als erstes mit einer überaus großen Diele mit dekorativen Einbauregalen, zwei großzügigen Schlafbereichen sowie einem geräumigen dritten Zimmer, welches derzeit als Arbeitszimmer genutzt wird, präsentiert. Einer der Schlafbereiche gewährt Zutritt zu der großzügigen Terrasse mit Blick in den wunderschönen Garten. In den beiden Hauptschlafzimmern wurden die ursprünglichen Einbauschränke aufbereitet und neu in Creme-Weiß lackiert.
    Ebenfalls auf dieser Ebene bietet ein wunderschönes, mit einer übergroßen Wanne sowie einem separaten außergewöhnlich großzügigen Duschbereich „Wellness-Zeit“ ganz für sich an.

    Weiter geht es über eine wiederum sorgsam renovierte Holztreppe in eine abgeschlossene Dachgeschoss-Wohnung. Diese separate Einheit besteht aus einem gemütlichen Schlafzimmer, einem Wohn- Küchenbereich, einem kleinen Ankleidezimmer sowie einem clever eingebrachten Duschbad. Diese Einheit könnte beispielsweise von einem größeren Kind, einem Familienmitglied, Au-Pair oder als großes Büro genutzt werden. Auch als Gästebereich wäre diese Ebene optimal.

    Zur praktischen Nutzbarkeit bietet der Kellerbereich neben einem Technikraum für die Haustechnik auch noch einen Wasch- und Trockenraum, einen Hauswirtschaftsraum und nicht zuletzt ein separates, auch als Gästebereich nutzbares, Appartement mit separatem Duschbad an.

    Perfektioniert wird diese Immobilie durch den außergewöhnlich schönen und detailreich angelegte Garten, der sich auf drei Ebenen mit einer exklusiven und vielfältigen Auswahl an Bäumen und Gehölzen im mediterranen Stil präsentiert und mit Kies- und Rasenflächen , einem Koiteich, begrünter Pergola-Terrasse, etc. zum Entdecken und Verweilen mit stets neuen Perspektiven einlädt.
    Im Frühjahr lassen sich von der gemütlichen Loggia aus, beispielsweise neben der ganzjährig grünen Magnolie, auch die ersten Blüten von Kirsche und Blutpflaume bestaunen. Den Hausherren war es wichtig, dass von März bis Oktober überall im Garten etwas Blühendes vorhanden ist, an dem man sich das ganz Jahr erfreuen kann. Hier genießen Sie Ihren ganz privaten Gartentraum in einem fast schon parkähnlichen Ambiente.

    Da Haus verfügt zudem über eine Garage sowie zwei PKW-Stellplätze vorne, sowie einem überdachten Carport im hinteren Garagenbereich.

    Galerie

     

    Lage:

    Die Wohnlagen rund um die Frechener City und ganz besonders mit der hervorragenden Anbindung an die Stadtbahn Linie 7, welche direkt in die Kölner Innenstadt führt, wird bei Familien und auch bei Paaren immer beliebter. Urbanes Leben, nur etwas ländlicher und in familienfreundlicher Umgebung wünschen sich heute viele Familien, welche die ruhigeren Stadtrandlagen der hektischen Innenstadt vorziehen.

    Diese idyllischen von vielen Gärten umgebenen Wohnlagen – meist umgeben von zwei- bis dreigeschossigen Gebäuden sowie hochwertiger Ein- bis Zweifamilienhausbebauungen haben die Stadt Frechen in den letzten Jahren zu einer der begehrten Lagen im Kölner Westen werden lassen.

    Ihre täglichen Einkäufe erledigen Sie in unmittelbarer Nähe (Marktkauf). In nur wenigenMinuten erreicht hier auch die quirlige Innenstadt mit zahlreichen Geschäften, Fachgeschäften, Apotheken, Banken, Cafés, Restaurants, sowie einem Biergarten und den typischen Kölsch-Kneipen. Auch zahlreiche Ärzte und Fachärzte haben sich hier angesiedelt. Das Frechener Krankenhaus findet man ebenfalls in der Nähe.

    Im nahen Umfeld findet man weiterhin Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmbäder (ein ganz in der Nähe gelegenes Freibad und das bekannte Hallenbad „Fresh-Open“), Tennis, Reiten sowie Fußball- und andere Sportvereine.

    Das beliebte Einkaufscenter Köln-Weiden mit seine vielen Geschäften, Fachgeschäften, Boutiquen Feinkostläden und Cafés lässt sich in ca. 6-8 Minuten mit dem PKW erreichen.

    Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen sind alle fußläufig in wenigen Minuten erreicht.

    Erwähnenswert ist die schnelle Erreichbarkeit der Autobahnzubringer A1 und A4, sowie der Kölner Innenstadt, welche für Berufstätige von großer Bedeutung ist.

    Ausstattungsdetails:

    • Echtholzparkett (Eiche) in allen Wohnräumen des Erdgeschossbereiches
    • Dielenböden (Pinie) im Obergeschoss
    • Tanne-Fichte in der Dachgeschoss-Wohnung
    • Bis zu 2,80 m hohe Decken
    • Moderne Einbau-Küche (MEDA-Küchen) mit massiver Naturstein-Arbeitsplatte
    -Neff-Geräten, Villeroy & Boch-Spüle und über Fernbedienung steuerbare Ablüftung
    • Sämtliche Warm- und Kaltwasserleitungen wurden ca. 2014 erneuert
    • Insgesamt vier modernisierte Bäder
    • Drei Duschbäder und ein Wannen- und Duschbad als Master-Bad)
    • Einbauschränke im ersten Obergeschoss
    • Wände mit wertigem Malerflies, Quarzsandbeschichtung und Reliefspachteltechnik
    • Komplett modernisierte Elektroleitungen und Netzwerkkabel in 2014
    • Sämtliche Warm- und Kaltwasserleitungen wurden 2014 erneuert
    • Gas-Brennwertheizung
    • Wertvolle Gehölze auf den verschiedenen Gartenebenen
    • Garten zum Teil angelegt von einem professionellen Gartenbauunternehmen
    • Gartenmauern aus vietnamesischem Basaltstein und Antik-Klinker
    • Aussenfassade mit Stuckelementen
    • Fassadenreinigung- Anstrich und Hydrofibrierung (Schutz vor Regen/Wasser)
    • Außenbeleuchtung von Fassade, Terrasse und Balkon
    • Gartenbeleuchtung
    • Neugestaltung des Eingangsbereiches sowie des Vorgartens:
    -Neugestaltung der Stellplätze und der Bereiche für Abfalleimer
    -Neugestaltung der Heckenbepflanzung in 2015/2016
    -Neue hochwertige Metallzäune nebst eines neuen Metall-Tors und Loggia-Überdachung
    -Neue Palisadenzaunelemente
    -Neue Sichtschutz-Elemente
    -Neue Regenrinnen

    Grundriss Erdgeschoss:

    Grundriss Obergeschoss:

    Grundriss Dachgeschoss:

    Grundriss Souterrain:

     

    Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

    Die Immobilien Galerie
    Ernst-Reuter-Straße 108
    50354 Hürth
    Telefon: 02233 / 692 110-0
    Mobil: 0171/510 18 37
    petra.meul@die-immobilien-galerie.com

    Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Vertrag mit gleicher Provisionshöhe wurde auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

    Wir weisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens Die Immobilien Galerie, Petra Meul, hin. Diese finden Sie ausführlich auf unsere Homepage www.die-immobilien-galerie.com.

    Bei Interesse bitten wir Sie um Übermittlung Ihrer vollständigen Kontaktdaten.

    Wir behalten uns vor, bei Weitergabe unseres Exposés an Dritte Provisions – Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

    Die angegebenen Informationen sowie sämtliche Objektunterlagen sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf der Angabe der Eigentümer*in. Für die Richtigkeit und  Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

    Eine Zwischenvermarktung bleibt vorbehalten.

     

    Courtagepassus

    Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

    Die Immobilien Galerie
    Ernst-Reuter-Straße 108
    50354 Hürth
    Telefon: 02233 / 692 110-0
    Mobil: 0171/510 18 37
    petra.meul@die-immobilien-galerie.com
    www.die-immobilien-galerie.com

    Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Vertrag mit gleicher Provisionshöhe wurde auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

    Weisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens Die Immobilien Galerie, Petra Meul, hin. Diese finden Sie ausführlich auf unsere Homepage www.die-immobilien-galerie.com.

     

     

     

    Eckdaten:

    Wohnfläche:  Planbar bis ca. 392,6 Quadratmeter
    Zimmer: 5-10
    Bäder: 2-4
    Gäste-WC: 2
    Balkon/Terrasse: 2
    Baujahr: Projektiert/Erschlossen
    Garagenstellplätze: 2
    Kaufpreis: 629.000,00 Euro
    Provision: 3% Käuferprovision zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer

    Gebäude:

    In wunderschöner Ruhiglage am Ende einer Sackgasse und in direkter Wald- und Feldlage am Rande eines Naturschutzgebietes liegt dieses derzeit noch mit einem Gebäude aus den 1930er Jahren bebaute Grundstück. Ein positiver Bauvorbescheid liegt bereits vor zur Bebaubarkeit zweier Einfamilienhäuser (Doppelhaushälften). Die aktuelle Planung sieht eine Wohnfläche von insgesamt ca. 392,6 Quadratmeter sowie ein Untergeschoss/Keller mit ca. 196,30 Quadratmeter Nutzfläche vor. Auch eine Bebaubarkeit mit einem freistehenden Einfamilienhaus ist möglich. Des Weiteren ist derzeit eine Garage mit Duplex-Parker mit übereinander stehenden Parkflächen geplant. Auch Liftsysteme mit ähnlicher Funktion sind denkbar.

    Die Planung wurde von dem renommierten Münchener Architekturbüro Benedikt Esche, Kollektiv A Architekten geplant und erstellt. Auch eine andere räumliche Planbarkeit im Rahmen des per Bauvorbescheides genehmigten Baukörpers ist möglich.

    Galerie

     

    Lage:

    In absoluter Ruhiglage gelegen und in direkter Lage zu den idyllischen Feld- und Waldwegen sowie dem ca. 600 m entfernten Otto-Maigler-See. Der Ortskern liegt etwa 600 m entfernt, Kitas und die Gebrüder Grimm Grundschule sind in nur wenigen Minuten zu Fuß erreichbar, Die weiterführenden Schulen, zwei Gymnasien, eines davon mit bilingualem Zweig, sowie die erst kürzlich errichtete Gesamtschule befinden sich im nahegelegenen Schulzentrum Hürth-Hermülheim, welches mit dem Bus oder Fahrrad gut erreichbar ist.
    Der immer beliebter werdende Hürther Stadtteil Gleuel bietet durch ein homogenes Wohnumfeld bestehend aus einer Mischung aus Altbauten, einer modernen hochwertigen Einfamilienhausbebauung, sowie Mehrfamilienhäusern mit kleinen Einheiten sowie einem familiengerechten Wohnumfeld einen idealen Lebensmittelpunkt für berufstätige Paare und junge Familien. Hinzu kommt die gute Erreichbarkeit der Kölner Innenstadt. Gleuel zählt mittlerweile zu einer der begehrtesten Lagen in Hürth und der Peripherie des Kölner Westens.
    Diverse Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs wie ein gut sortierter REWE-Supermarkt, eine ausgezeichnete Landmetzgerei, Bäcker, Restaurants, Eisdielen, Ärzte und Apotheken und Bankfilialen sind im Ort vorhanden. Weitere Einkaufsmöglichkeiten bietet Ihnen das nahegelegene Einkaufszentrum „Hürth-Park“, welches mit dem Fahrrad in ca. 12-15 Minuten zu erreichen ist.
    Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist durch Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe gegeben.
    Die Autobahnauffahrten Kreuz Köln-West (A4 und A1) lassen sich in 5 Minuten erreichen. Ebenso sind die S-Bahn Linie 7, sowie die Linie 18 in 5-10 Minuten zu erreichen. Die Kölner Stadtgrenze liegt nur 1 km entfernt. Das Zentrum von Köln ist in ca. 20 Minuten erreichbar.

    Ausstattungsdetails:

    Möglichkeiten zur Bebauung lt. des planenden Architekten:
    Fassade: Ökologischer Wohnbauziegel als besonders nachhaltige und ökologische Dämmung
    Über Photovoltaik oder über regenerative Energien wie Solarthermie könnte der Neubau leicht planerisch angepasst werden.
    Auch Mischformen sind auf Grund des kompakten Baukörpers möglich. Sowohl ein Blockheizkraftwerk als auch eine Wärmepumpe sind überlegenswert.
    Durch ein zentrales Lüftungssystem ließe sich der Energieverbrauch im Vergleich zum dezentralen Lüftungssystem weiter reduzieren.

    Grundriss Erdgeschoss:

    Grundriss Obergeschoss:

    Grundriss Souterrain:

     

    Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

    Die Immobilien Galerie
    Ernst-Reuter-Straße 108
    50354 Hürth
    Telefon: 02233 / 692 110-0
    Mobil: 0171/510 18 37
    petra.meul@die-immobilien-galerie.com

    Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Vertrag mit gleicher Provisionshöhe wurde auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

    Wir weisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens Die Immobilien Galerie, Petra Meul, hin. Diese finden Sie ausführlich auf unsere Homepage www.die-immobilien-galerie.com.

    Bei Interesse bitten wir Sie um Übermittlung Ihrer vollständigen Kontaktdaten.

    Wir behalten uns vor, bei Weitergabe unseres Exposés an Dritte Provisions – Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

    Die angegebenen Informationen sowie sämtliche Objektunterlagen sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf der Angabe der Eigentümer*in. Für die Richtigkeit und  Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

    Eine Zwischenvermarktung bleibt vorbehalten.

     

    Courtagepassus

    Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

    Die Immobilien Galerie
    Ernst-Reuter-Straße 108
    50354 Hürth
    Telefon: 02233 / 692 110-0
    Mobil: 0171/510 18 37
    petra.meul@die-immobilien-galerie.com
    www.die-immobilien-galerie.com

    Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Vertrag mit gleicher Provisionshöhe wurde auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

    Weisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens Die Immobilien Galerie, Petra Meul, hin. Diese finden Sie ausführlich auf unsere Homepage www.die-immobilien-galerie.com.

     

     

     

    Eckdaten:

    Wohnfläche: ca.60 Quadratmeter
    Zimmer: 2
    Bäder: 1
    Gäste-WC: 0
    Balkon/Terrasse: 1
    Baujahr: 1974
    Tiefgaragenstellplatz: 1
    Kaufpreis:

    Kaufpreis Tiefgaragenstellplatz:

    280.000,00 Euro

    10.000,00 Euro

    Provision: 3% Käuferprovision zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer

    3% Verkäuferprovision zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer

    Galerie

     

    Komplett renovierte Zweizimmer-Wohlfühl-Wohnung in ruhigem Wohnumfeld!

    Diese helle und gemütliche Wohnung liegt im vierten Stock eines insgesamt sechsstöckigen, sehr gepflegten Wohnkomplexes. Über eine kleine Stufe lässt sich über den Eingangsbereich der Aufzug erreichen. In der vierten Etage angekommen, führen einige wenige Stufen zu den drei auf dieser Ebene liegenden Wohnungen. Sobald sich die Tür zu der mittig gelegenen Wohnung öffnet, empfängt eine kleine, einladende Diele seinen Besucher. Ein geräumiger und praktischen Einbauschrank dient hier als Stauraum und Garderobe.
    Der Blick fällt von hier aus sofort in den geräumigen und schönen Wohn- und Essbereich. Die großen Fensterflächen lassen viel Licht hinein und schaffen so ein freundliches und heimeliges Ambiente. Vom Essbereich aus lässt sich der schöne große Balkon betreten. Hier kann man den Feierabend genießen, ob alleine oder in geselliger Runde.
    Gleich vom Essbereich aus lässt sich die gepflegte Küche betreten. Eine moderne Einbauküche mit Herd, Backofen und Kühlschrank ist im Angebot enthalten
    Das gemütliche Schlafzimmer bietet genügen Platz für einen geräumigen Kleiderschrank, ein großes Bett und einen Schreibtisch. Ein modernes, in hellen Fliesen ausgestattetes Badezimmer mit weißem Waschtisch, WC und Dusche vervollständigen das Angebot.
    Zur praktischen Nutzbarkeit bietet sich neben einem Kellerraum auch ein Wasch- Trockenraum, sowie ein Fahrradkeller an. Ein Tiefgaragenstellplatz mit elektrischer Toröffnung ist ebenfalls vorhanden.

    Eine sehr schöne und gepflegte Wohnung für einen Single oder ein Paar, dass Wert auf eine ruhiges und gepflegtes Wohnumfeld legt sowie die Nähe zum Rhein und zum quirligen Ortskern schätzt.
    Einziehen und Wohlfühlen!

    Lage:

    Köln-Rodenkirchen ist eines der beliebtesten Stadtteile Kölns. Die Nähe zur Kölner Innenstadt und die direkte Rheinlage machen den Stadtteil ebenso attraktiv wie der quirlige Stadtteil selbst mit seinem belebten Marktplatz, dem Maternusplatz, auf zweimal in der Woche (Mittwoch und Samstag) ein Wochenmarkt stattfindet. Um den Maternusplatz herum haben sich viele Cafés, Restaurants und Fachgeschäfte angesiedelt. Auf der Hauptstraße selbst findet man neben zahlreichen Restaurants und Cafés, Supermärkten Fachgeschäften und Boutiquen auch Banken, Ärzten, Apotheken und in der Nähe des Zentrums auch Fachkliniken.
    Auch zahlreiche Freizeitangebote wie beispielsweise ein Ausflug zum Forstbotanischen Garten oder die Jogging-Runde oder ein Spaziergang am Rheinufer, ein Ausflug zum Friedenswald oder in den nahe gelegenen Grüngürtel sowie Sportangebote des Ruderclubs sind nennenswert. Radfahrer werden hier auf den vielen schönen Fahrradwegen auf ihre Kosten kommen.
    Verkehrsanbindung: Über die A 555 ganz im Westen und der anschließenden A4, die im Nordwesten verläuft, als auch der Stadtbahn-Linie 16 und 17 ist Rodenkirchen gut an die Stadt angebunden.
    Auch die Nähe zur Stadtbahnlinie 16 und 17 sowie eine sehr gute Anbindung an die Autobahnzubringer A 555 und die schnelle Erreichbarkeit des Flughafens Köln-Bonn (15 Autominuten) sorgen für ein adäquates Wohnen in ruhigem Umfeld.

     

    Ausstattungsdetails:

    • Neuer hochwertiger Vinyl-Boden in heller Eichenparket-Optik
    • Neue doppelverglaste Fenster (weiß) aus 2021
    • Elektrische Rollläden
    • Elektrische Markise
    • Großer Balkon über die gesamte Länge der Wohnung (Süd-West-Ausrichtung)
    • Bad mit modernem Waschtisch und Dusche (helle Fliesen) (erst vor ein paar Jahren komplett renoviert)
    • Moderne, sehr gepflegte Einbauküche (weiß)
    • Geräumiger Einbauschrank im Eingansbereich
    • Ölzentralheizung
    • Kellerraum
    • Tiefgaragenstellplatz
    • Waschküche

    Grundriss:Unsere Meinung:

     

     

    Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

    Die Immobilien Galerie
    Ernst-Reuter-Straße 108
    50354 Hürth
    Telefon: 02233 / 692 110-0
    Mobil: 0171/510 18 37
    petra.meul@die-immobilien-galerie.com

    Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Vertrag mit gleicher Provisionshöhe wurde auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

    Wir weisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens Die Immobilien Galerie, Petra Meul, hin. Diese finden Sie ausführlich auf unsere Homepage www.die-immobilien-galerie.com.

    Bei Interesse bitten wir Sie um Übermittlung Ihrer vollständigen Kontaktdaten.

    Wir behalten uns vor, bei Weitergabe unseres Exposés an Dritte Provisions – Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

    Die angegebenen Informationen sowie sämtliche Objektunterlagen sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf der Angabe der Eigentümer*in. Für die Richtigkeit und  Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

    Eine Zwischenvermarktung bleibt vorbehalten.

     

    Courtagepassus

    Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

    Die Immobilien Galerie
    Ernst-Reuter-Straße 108
    50354 Hürth
    Telefon: 02233 / 692 110-0
    Mobil: 0171/510 18 37
    petra.meul@die-immobilien-galerie.com
    www.die-immobilien-galerie.com

    Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Vertrag mit gleicher Provisionshöhe wurde auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

    Weisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens Die Immobilien Galerie, Petra Meul, hin. Diese finden Sie ausführlich auf unsere Homepage www.die-immobilien-galerie.com.

     

     

     

    Eckdaten:

    Wohnfläche: ca. 237 Quadratmeter
    Zimmer: 6
    Bäder: 1
    Gäste-WC: 2
    Balkon/Terrasse: 2
    Baujahr: 1971
    Außenstellplatz:

    Garage:

    1

    Übergröße

    Kaufpreis: 2.449.000 Euro
    Provision: 2% Käuferprovision zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer vom Käufer

    Galerie   

     

     

    Gebäude:

    Dieses außergewöhnliche freistehende Einfamilienhaus wurde 1971 erbaut und 2012 mit sehr viel Liebe zum Detail aufwendig saniert und unter Beachtung des ursprünglichen Charakters in die Neuzeit geholt. Ein puristisches Ambiente trifft auf stilvolle Ausstattungsdetails und macht dieses zeitgemäße Domizil zu etwas ganz Besonderem.

    Eine herabführende Außentreppe führt zum Eingangsbereich des Hauses. Beim Betreten des Hauses empfängt ein repräsentatives und großzügiges Entrée seinen Besucher. Der Blick fällt als Erstes auf die als schönes Stilelement der 1970er Jahre belassene, elegante Treppe, welche auf die mit einer Galerie ausgestatteten Obergeschoss-Ebene führt.

    Im Erdgeschoss führt der Weg in einen ca. fünfzig Quadratmeter großen eleganten Wohnbereich mit offenem Kamin, welcher als Herzstück des Hauses zum Entspannen einlädt. Eine bodentiefe Schiebe- Hebeanlage gibt den Blick in den wunderschön angelegten Süd-West-Garten nach „Feng-Shui“-Prinzip frei.
    Neben dem Wohnbereich liegt der angrenzende Essbereich, welcher in die schöne, mit altem Kachelofen ausgestattete Wohnküche führt. Die weiße luxuriöse Einbauküche der Marke „Simatic“ mit den hochwertigen „Gaggenau“-Elektrogeräten vermittelt zurückhaltende Eleganz. Innerhalb der Küche gibt es weiterhin einen Zugang zu einem praktischen Vorratsraum.
    Zurück im Eingangsbereich betritt man über die Treppe das unkonventionell gestaltete Obergeschoss. Hier bietet ein großer Schlafbereich mit maßgeschneidertem Einbauschrank und Bad-en-Suite mit großer Dusche, Doppelwaschtisch und freistehender Wanne viel Privatsphäre. Ein gleich nebenan befindlicher Raum wurde als begehbarer Kleiderschrank ausgestattet. Ein weiteres Zimmer kann sowohl als Kinder- als auch als Gästezimmer genutzt werden. Außergewöhnlich viele Nutzungsmöglichkeiten bieten die derzeit als Arbeits- und Konferenzräume genutzten Bereiche, welche aus einem großen Raum mit Blick in den schönen Garten sowie einem etwas kleineren Bereich mit angrenzendem Gäste-WC besteht. Ein Balkon mit Markise bietet hier einen schönen Blick in den Garten.

    Die Immobilie bietet zusätzlich einen komplett modernisierten Wellnessbereich mit Sauna, Duschbad und Innen-Pool an. Der Pool-Bereich wurde mit bodentiefen Fenster und Türelementen zum Garten ausgestattet und vermittelt ein entspanntes Urlaubs-Gefühl.

    Zur praktischen Nutzbarkeit steht im Souterrain ein Hauswirtschaftsraum, ein Waschraum, mehrere kleinere Abstellräume, zwei Technikräume sowie ein übergroßer Hobbyraum zur Verfügung.

     

    Lage:

    Eine der begehrtesten und qualitativ hochwertigsten Wohnlagen im Kölner Westen ist der an den Stadtwald angrenzende Stadtteil Junkersdorf. Individuelles Wohnen in ruhiger Lage trifft hier auf eine schnelle Erreichbarkeit der Kölner Innenstadt mit Bus und Bahn sowie auf eine sehr gute Infrastruktur. Rund um die Einkaufsstraße „Kirchweg“ befinden sich Cafés, Biergärten, Restaurants, gut sortierte Supermärkte wie EDEKA und REWE, Fachgeschäfte und Apotheken. Auch Ärzte und Fachärzte sind hier angesiedelt. Kindergärten und Grundschulen lassen sich fußläufig erreichen. Weiterführend Schulen lassen sich mit dem Fahrrad und mit Bus oder Bahn in den benachbarten Stadtteilen in wenigen Minuten erreichen.
    Weitere Geschäfte und Fachgeschäfte findet man im Einkaufscenter „Rhein-Center“, gleich im angrenzenden Stadtteil Weiden.
    Im Nachbarort Marsdorf stehen des Weiteren ein Baumarkt, ein Mediamarkt, diverse Möbelhändler sowie große Supermärkte und ein DM-Markt zur Verfügung.
    Das Autobahnkreuz Köln-West bietet den Anschluss an das überregionale Straßennetz.

    Ausstattungsdetails:

    • Solaranlage zur Beheizung des Swimming-Pools
    • Gasheizung
    • Alarmanlage mit Aufschaltung zu Wachdienst/Polizei
    • Wellness-Bereich mit Schwimmhalle und Pool mit Wasser in Trinkwasser Qualität
      und Sauna
    • Offener Kamin im Wohnbereich
    • Ca. 50 Quadratmeter großer Wohnbereich
    • Original Kachelofen in der KücheSimatic-Einbauküche, Weiß, mit Gaggenau-Elektrogeräten
    • Echtholzböden im gesamten Obergeschoss sowie im Küchenbereich
    • Travertin-Böden aus dem Baujahr im Eingangs- und Wohn-Essbereich
    • Große Schiebe- Hebetür Anlage im Wohnbereich
    • Türelemente von „HERHOLZ“Klimaanlage im Obergeschoss
    • Bad en Suite mit freistehender Badewanne und Dusche
    • Duravit Armaturen
    • Wandfarben im Obergeschoss von „Farrow & Ball“
    • Dreifach verglaste Kunststoff-Fenster mit Sicherheitsverriegelung
    • Elektrische Außenjalousien an fast allen Fenstern
    • Markise Terrassenbereich und Balkon Obergeschoss
    • Wasseraufbereitungsanlage
    • Übergroße Garage mit elektrischem Garagentor

    Grundriss: 

     

    Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

    Die Immobilien Galerie
    Ernst-Reuter-Straße 108
    50354 Hürth
    Telefon: 02233 / 692 110-0
    Mobil: 0171/510 18 37
    petra.meul@die-immobilien-galerie.com

    Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 2% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Vertrag mit gleicher Provisionshöhe wurde auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

    Wir weisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens Die Immobilien Galerie, Petra Meul, hin. Diese finden Sie ausführlich auf unsere Homepage www.die-immobilien-galerie.com.

     

     

     

    Bei Interesse bitten wir Sie um Übermittlung Ihrer vollständigen Kontaktdaten.

    Wir behalten uns vor, bei Weitergabe unseres Exposés an Dritte Provisions – Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

    Die angegebenen Informationen sowie sämtliche Objektunterlagen sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf der Angabe der Eigentümer*in. Für die Richtigkeit und  Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

    Eine Zwischenvermarktung bleibt vorbehalten.

     

    Courtagepassus

    Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

    Die Immobilien Galerie
    Ernst-Reuter-Straße 108
    50354 Hürth
    Telefon: 02233 / 692 110-0
    Mobil: 0171/510 18 37
    petra.meul@die-immobilien-galerie.com
    www.die-immobilien-galerie.com

    Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Vertrag mit gleicher Provisionshöhe wurde auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

    Weisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens Die Immobilien Galerie, Petra Meul, hin. Diese finden Sie ausführlich auf unsere Homepage www.die-immobilien-galerie.com.

     

     

     

    Eckdaten:

    Wohnfläche: ca. 240 Quadratmeter
    Zimmer: 6-8
    Bäder: 2
    Gäste-WC: 1
    Balkon/Terrasse: 2
    Baujahr: 1967
    Außenstellplatz: 3
    Kaufpreis:

    Hausgeld:

    599.000 Euro
    Provision: 3% Käuferprovision zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer vom Käufer

    Galerie     

     

     

    Gebäude:

    Großzügige Doppelhaushälfte mit viel Platz auf wunderschönem Süd-West Grundstück in See-Nähe!

    Dieses großzügige Zweifamilienhaus wurde 1967 in massiver Bauweise auf einem ca. 475 Quadratmeter großen Süd-West-Grundstück in unmittelbarer Nähe des Otto-Maigler-Sees errichtet. Es wurde in den letzten Jahren mit zwei separaten Wohnungen als Mehrgenerationenhaus genutzt.
    Die beiden Wohnungen mit baugleichem Grundrisskonzept bieten insgesamt Platz auf ca. 180 Quadratmetern. Ein ca. 60 Quadratmetern großes Dachgeschoss bietet viel Raum zum Ausbau einer Atelierwohnung beziehungsweise Zweizimmerwohnung.

    Die beiden Wohnungen im Erd- und Obergeschoss können, wie ursprünglich vorgesehen, weiterhin als separate Wohnungen genutzt werden. Alternativ wäre auch die Umwandlung in eine Maisonette-Wohnung möglich, um so einen Haus im Haus-Charakter zu generieren. Hier bietet die eine oder andere Trennwand als nicht tragende Wand die Möglichkeit, den Grundriss in ein zeitgemäßes und helles, offenes Wohnraumkonzept zu verwandelt.

    Auch ein Mehrgenerationenhaus oder Leben und Arbeiten an gleicher Adresse wäre hier eine interessante Option.

    Die Erdgeschosswohnung besteht aus insgesamt drei Räumen, einem Tageslichtbad mit Wanne und einem Küchenbereich. Ein bisher als Garderobe und Abstellbereich genutzter kleiner Raum zwischen Wohn- und Schlafzimmer ließe sich auf Grund der bereits vorhandenen Wasser Zu- und Abläufe zu einem Gäste-WC gestalten. Ein baugleiches Grundrisskonzept mit gleicher Raumanordnung bietet ebenso die Ebene im Obergeschoss an.

    Die Dachgeschosswohnung besteht aus insgesamt vier unterschiedlich großen Räumen. Da diese Ebene bisher nicht als Wohnraum genutzt wurde, gibt es auch dort noch Ausbau- beziehungsweise Sanierungsbedarf. Auch sollte das Dach im Zuge einer Sanierung aus energetischen Aspekten gedämmt werden.

    Das Haus ist komplett unterkellert und bietet somit viel Abstellfläche verteilt auf einen großen Wasch- und Trockenraum mit Zugang zum Garten, insgesamt drei Abstellräumen sowie einem weiteren, derzeit als Werkstatt genutzten Raum.

     

    Lage:

    Hürth-Gleuel:In absoluter Ruhiglage gelegen und in direkter Lage zu den idyllischen Feld- und Waldwegen sowie dem ca. 300 m entfernten Otto-Maigler-See. Der Ortskern liegt etwa 800 m entfernt, Kitas und die Gebrüder Grimm Grundschule sind in nur wenigen Minuten zu Fuß erreichbar, Die weiterführenden Schulen, zwei Gymnasien, eines davon mit bilingualem Zweig, sowie die erst kürzlich errichtete Gesamtschule befinden sich im nahegelegenen Schulzentrum Hürth-Hermülheim, welches mit dem Bus oder Fahrrad gut erreichbar ist.
    Der immer beliebter werdende Hürther Stadtteil Gleuel bietet durch ein homogenes Wohnumfeld bestehend aus einer Mischung aus Altbauten, einer modernen hochwertigen Einfamilienhausbebauung, sowie Mehrfamilienhäusern mit kleinen Einheiten sowie einem familiengerechten Wohnumfeld einen idealen Lebensmittelpunkt für berufstätige Paare und junge Familien. Hinzu kommt die gute Erreichbarkeit der Kölner Innenstadt. Gleuel zählt mittlerweile zu einer der begehrtesten Lagen in Hürth und der Peripherie des Kölner Westens.
    Diverse Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs wie ein gut sortierter REWE-Supermarkt, eine ausgezeichnete Landmetzgerei, Bäcker, Restaurants, Eisdielen, Ärzte und Apotheken und Bankfilialen sind im Ort vorhanden. Weitere Einkaufsmöglichkeiten bietet Ihnen das nahegelegene Einkaufszentrum „Hürth-Park“, welches mit dem Fahrrad in ca. 12-15 Minuten zu erreichen ist.
    Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist durch Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe gegeben.
    Die Autobahnauffahrten Kreuz Köln-West (A4 und A1) lassen sich in 5 Minuten erreichen. Ebenso sind die S-Bahn Linie 7, sowie die Linie 18 in 5-10 Minuten zu erreichen. Die Kölner Stadtgrenze liegt nur 1 km entfernt. Das Zentrum von Köln ist in ca. 20 Minuten erreichbar.

     

    Ausstattungsdetails:

    • Teppich, Fliesen, PVC-Böden
    • Ofenheizung
    • Garage
    • 3 PKW-Stellplätze vor dem Haus

     

    Grundriss: 

     

    Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

    Die Immobilien Galerie
    Ernst-Reuter-Straße 108
    50354 Hürth
    Telefon: 02233 / 692 110-0
    Mobil: 0171/510 18 37
    petra.meul@die-immobilien-galerie.com

    Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Vertrag mit gleicher Provisionshöhe wurde auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

    Wir weisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens Die Immobilien Galerie, Petra Meul, hin. Diese finden Sie ausführlich auf unsere Homepage www.die-immobilien-galerie.com.

     

     

     

    Bei Interesse bitten wir Sie um Übermittlung Ihrer vollständigen Kontaktdaten.

    Wir behalten uns vor, bei Weitergabe unseres Exposés an Dritte Provisions – Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

    Die angegebenen Informationen sowie sämtliche Objektunterlagen sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf der Angabe der Eigentümer*in. Für die Richtigkeit und  Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

    Eine Zwischenvermarktung bleibt vorbehalten.

     

    Courtagepassus

    Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

    Die Immobilien Galerie
    Ernst-Reuter-Straße 108
    50354 Hürth
    Telefon: 02233 / 692 110-0
    Mobil: 0171/510 18 37
    petra.meul@die-immobilien-galerie.com
    www.die-immobilien-galerie.com

    Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Vertrag mit gleicher Provisionshöhe wurde auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

    Weisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens Die Immobilien Galerie, Petra Meul, hin. Diese finden Sie ausführlich auf unsere Homepage www.die-immobilien-galerie.com.

     

     

     

    Eckdaten:

    Wohnfläche: ca. 105 Quadratmeter
    Zimmer: 3
    Bäder: 1
    Gäste-WC: 1
    Balkon/Terrasse: 1
    Baujahr: 2013
    Außenstellplatz: 1
    Kaufpreis:

    Hausgeld:

    498.000 Euro inklusive PKW-Stellplatz

    250,00 Euro

    Provision: 2% Käuferprovision zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer vom Käufer

    Galerie       

     

     

    Gebäude:

    Hürth-Alt-Hürth:

    Fußläufig zum Einkaufscenter Theresienhöhe:
    Elegante, stilvolle Dreizimmer-Wohnung in Ruhiglage!

    Dieses großzügige und luxuriöse Wohndomizil liegt im ersten Obergeschoss eines ruhigen, erst 2013 im Bauhaus-Stil errichteten Fünfparteien Hauses.
    Ein mit Marmor und Edelstahl ausgestattetes, äußerst gepflegtes Treppenhaus bietet einen ersten Eindruck und geleitet den Besucher in das Obergeschoss. Ein geräumiges und repräsentatives Entree bereitet einen gebührenden Empfang. Gleich zu Anfang geht der Blick in den großen und hellen Schlafbereich. Nebenan bietet sich ein weiteres Zimmer als Arbeits- Gäste oder Kinderzimmer an. Ein modernes, mit Wanne und Dusche ausgestattetes Tageslichtbad bietet jeglichen Komfort.
    Das Herzstück dieser wunderschönen Wohnung ist der offene und großzügige Wohn- Ess- und Küchenbereich. Lichtdurchflutet und repräsentativ lädt dieser Bereich dazu ein, Gäste hier oder auf der angrenzenden, nach Süd-Westen ausgerichteten Terrasse willkommen zu heißen. Aber auch als Rückzugsort findet man hier Entspannung pur! Die breiten bodentiefen Fenster verstärken den lichten Eindruck und sorgen hier für ein wohltuendes und heiteres Ambiente.

    Praktischerweise gibt es noch einen großen Abstellkeller sowie einen Hauswirtschaftsraum beziehungsweise einen Wasch- Trockenraum.

    Lage:

    An der südlichen Stadtgrenze von Köln gelegen ist Hürth mit seinen ca. 60.000 Einwohnern heute beliebter denn je.

    Eine starke Nachfrage auf Grund der schnellen Erreichbarkeit der Stadt und auch umliegende Gewerbe und Industriestandorte gewährleisten Stabilität der Immobilienpreise an diesem Standort.
    Unbehelligt von Lärm und in adäquater Nachbarschaft gelegen, bietet Alt-Hürth, insbesondere mit der fußläufigen Erreichbarkeit des Einkaufscenters „Hürth-Park“ einen idealen Lebensmittelpunkt. Mit mittlerweile ca. 147 Geschäften bietet das Center auf der Theresienhöhe sämtliche Einkaufsmöglichkeiten wie Bäckereien, Metzgereien, Eiscafés, Boutiquen, Fachgeschäfte sowie eine Apotheke . Auch das bekannte Multiplexkino UCI befindet sich hier. Der angeschlossene Busbahnhof bietet flexible Verbindungen sowohl innerhalb der Stadt Hürth als auch in die Kölner City.
    Alt-Hürth selbst verfügt über einen charmanten alten Ortskern in dem man kleine Restaurants, Kneipen, Cafés und verschiedene Geschäfte und Fachhändler vorfindet.

    Das angrenzende Naherholungsgebiet Kottenforst-Ville mit seinen Wäldern, Spazierwegen und den Seen wie beispielsweise dem Otto-Maigler-See mit seinen Regattastrecken und dem bekannten „Beach-Club“ sorgen für ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Der Hürther Hockey- und Tennisclub lässt sich zu Fuß in ca. fünf Minuten erreichen.

    Hürth verfügt über eine hervorragende Infrastruktur in punkto Verkehrsmittel, Schulen und Ärzten. BAB-Anschlussstellen und die öffentlichen Verkehrsmittel, wie die Straßenbahnlinie 18, sorgen für unkomplizierte Anbindungen nach Köln, Brühl und Bonn.

    Die fußläufig in ca. zwei Minuten erreichbare Grundschule, die nahe gelegenen Kitas sowie zwei Gymnasien, eine Gesamtschule sowie eine Realschule sind ebenfalls schnell von hier aus erreicht.

    Ausstattung:

    • Elegante und hochwertige weiße Einbauküche der Marke „Leicht“
    • Massive, vom Schreiner angefertigte weiße Einbauschränke
    • Hellgrau-Beige Feinsteinzeug-Fliesen(durchgehend)
    • Fenster mit Dreifachverglasung/Rahmen weiß
    • Elektrische Sonnen-Rollos
    • Elektrische Markise mit Fernsteuerung
    • Fußbodenheizung/Gasheizung
    • Wände mit hochwertigem Feinputz
    • Wände mit hochwertigem FeinputzVideo-Gegensprechanlage
    • Digitale Sat-Anlage
    • Digitale Sat-AnlageInternet: bis zu 100 MBits
    • 10.000 Liter Zisterne (Toilettenspülung)
    • PKW-Stellplatz vor dem Haus

     

    Grundriss: 

     

    Grundriss: 1. Obergeschoss 

     

    Bei Interesse bitten wir Sie um Übermittlung Ihrer vollständigen Kontaktdaten.

    Wir behalten uns vor, bei Weitergabe unseres Exposés an Dritte Provisions – Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

    Die angegebenen Informationen sowie sämtliche Objektunterlagen sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf der Angabe der Eigentümer*in. Für die Richtigkeit und  Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

    Eine Zwischenvermarktung bleibt vorbehalten.

     

    Courtagepassus

    Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

    Die Immobilien Galerie
    Ernst-Reuter-Straße 108
    50354 Hürth
    Telefon: 02233 / 692 110-0
    Mobil: 0171/510 18 37
    petra.meul@die-immobilien-galerie.com
    www.die-immobilien-galerie.com

    Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Vertrag mit gleicher Provisionshöhe wurde auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

    Weisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens Die Immobilien Galerie, Petra Meul, hin. Diese finden Sie ausführlich auf unsere Homepage www.die-immobilien-galerie.com.

     

     

     

    Eckdaten:

    Grundstücksfläche: ca. 686 Quadratmeter
    Wohnfläche: ca. 160 Quadratmeter
    Zimmer: 5
    Bäder: 2
    Zimmer im Anbau: 2 + Küche und Duschbad
    Terrasse: 1
    Carport: 1 + Stellplatz
    Kaufpreis: 585.000 Euro
    Provision: 3% Käuferprovision zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer vom Käufer

    Galerie               

     

     

    Gebäude:

    Hürth-Gleuel:
    Freistehendes Zweifamilien Haus mit separatem vermieteten Anbau auf einem bezaubernden Süd-Grundstück in Ruhiglage!

    Das zu Beginn der 1950er Jahre in massiver Bauweise auf einem schönen Süd-Grundstück in ruhiger und familienfreundlicher Lage errichtete Zweifamilien Haus liegt ganz in der Nähe des Ortskerns von Gleuel. Cafés, Fachgeschäfte, Apotheken und alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind von hier aus in nur wenigen Minuten fußläufig erreichbar.
    Das Haupthaus wurde bis vor kurzem von zwei Wohnparteien genutzt und bietet Platz auf insgesamt ca. einhundertzwanzig Quadratmetern Wohnfläche, welche sich auf insgesamt fünf Zimmer, zwei separate Küchen sowie zwei Bäder verteilen..

    Über einen gemeinsamen Dielenbereich lässt sich die separate Erdgeschoss-Wohnung betreten. Die zum Essbereich geöffnete Küche und das angrenzende Wohnzimmer gehen ineinander über. Vom Wohnbereich aus führt eine Tür in ein geräumiges Schlafzimmer. Entgegengesetzt bietet ein großzügiges Tageslichtbad viel Platz und die Aussicht in den schönen Garten. Vom Wohn- und Essbereich aus lässt sich die Terrasse und der angrenzende Garten erreichen.
    Die original aus dem Baujahr stammende Echtholztreppe leitet vom Eingangsbereich aus in die im Dachgeschoss liegende Dreizimmer Wohnung. Die Wohnung ist ab 1. März 2022 frei und könnte beispielsweise im Rahmen eines Umbaus in ein Einfamilienhaus mit eingebunden werden. Auf ca. fünfzig Quadratmeter verteilen sich ein helles und einladendes Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, ein Tageslichtbad mit Wanne, sowie einer gemütlichen Wohnküche. Darüberhinaus haben die ehemaligen Mieter ein drittes Zimmer als Ankleidebereich genutzt.
    Der derzeit noch vermietete separate und freistehende Anbau liegt im rückwärtigen Teil des Gartens. Auf insgesamt ca. vierzig Quadratmetern Wohnfläche bieten sich zwei Räume, eine kleine Küche sowie ein Duschbad als Gäste- oder Bürobereich an. Auch für ein erwachsenen Kind wäre dieser Bereich interessant.

    Der große Garten wurde liebevoll mit Ziergehölzen auf unterschiedlichen Ebenen angelegt und bietet viel Platz für kreative Gärtner und für die Kleinen zum Spielen.
    Eine kleine, massiv errichtete Wertstatt bietet Platz zum Abstellen für Gartengeräte und Fahrräder.

    Im Keller befindet sich der Technikraum mit allen Hausanschlüssen wie Fernwärme und Strom. Des Weiteren bietet sich hier ein Abstellraum sowie ein Waschraum an.

    Lage:

    In Ruhiglage und dennoch ganz nah zum Ortskern gelegen, Kitas und die Gebrüder Grimm Grundschule in nur wenigen Minuten zu Fuß erreichbar, Die weiterführenden Schulen, zwei Gymnasien, eines davon mit bilingualem Zweig, sowie die erst kürzlich errichtete Gesamtschule befinden sich im nahegelegenen Schulzentrum Hürth-Hermülheim, welches mit dem Bus oder Fahrrad gut erreichbar ist und alle Geschäfte für den täglichen Bedarf in fußläufiger Nähe.
    Der Hürther Stadtteil Gleuel wird durch ein Wohnumfeld bestehend aus einer Mischung aus Altbauten, einer modernen hochwertigen Einfamilienhausbebauung, sowie Mehrfamilienhäusern mit kleinen Einheiten, sowie einem familiengerechten Wohnumfeld immer attraktiver für berufstätige Paare und junge Familien. Gleuel zählt mittlerweile zu einer der begehrtesten Lagen in Hürth und der Peripherie des Kölner Westens.
    Diverse Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs, eine gepflegte Gastronomie, Eisdielen, Ärzte und Apotheken und Bankfilialen sind im Ort vorhanden. Weitere Einkaufsmöglichkeiten bietet Ihnen das nahegelegene Einkaufszentrum „Hürth-Park“, welches mit dem Fahrrad in ca. 12 Minuten, mit dem PKW in ca. 8 Minuten zu erreichen ist.
    Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist durch Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe gegeben.
    Die Autobahnauffahrten Kreuz Köln-West (A4 und A1) lassen sich in 5 Minuten erreichen. Ebenso sind die S-Bahn Linie 7, sowie die Linie 18 in 5-10 Minuten zu erreichen. Die Kölner Stadtgrenze liegt nur 1 km entfernt. Das Zentrum von Köln ist in ca. 20 Minuten erreichbar.

    Ausstattung:

    • Fernwärmeheizung (Das Haus wurde zu Beginn der 1990er Jahre an die städtische Fernwärmeversorgung der Stadt angeschlossen)
    • Funktionstüchtiger Kachelofen mit hoher Heizkraft
    • Fliesen/Laminat/Teppichboden
    • Doppelverglaste Holzfenster
    • Ca. 40 Quadratmeter große Dependance im Garten (genehmigt!)
    • Carport
    • Zusätzliche PKW-Stellplätze möglich

     

    Grundriss:

    Grundriss Keller

    Grundriss Erdgeschoss

    Grundriss Dachgeschoss

    Bei Interesse bitten wir Sie um Übermittlung Ihrer vollständigen Kontaktdaten.

    Wir behalten uns vor, bei Weitergabe unseres Exposés an Dritte Provisions – Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

    Die angegebenen Informationen sowie sämtliche Objektunterlagen sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf der Angabe der Eigentümer*in. Für die Richtigkeit und  Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

    Eine Zwischenvermarktung bleibt vorbehalten.

     

    Courtagepassus

    Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

    Die Immobilien Galerie
    Ernst-Reuter-Straße 108
    50354 Hürth
    Telefon: 02233 / 692 110-0
    Mobil: 0171/510 18 37
    petra.meul@die-immobilien-galerie.com
    www.die-immobilien-galerie.com

    Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Vertrag mit gleicher Provisionshöhe wurde auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

    Weisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens Die Immobilien Galerie, Petra Meul, hin. Diese finden Sie ausführlich auf unsere Homepage www.die-immobilien-galerie.com.

     

     

     

    Eckdaten:

    Grundstücksfläche: ca. 385 Quadratmeter
    Wohnfläche: ca. 244 Quadratmeter
    Vermietbare Fläche: ca. 318 Quadratmeter
    Gesamtfläche inklusive Gewerbe und Nutzfläche: ca. 440 Quadratmeter
    Zimmer: 7
    Bäder: 4
    Balkon und Terrasse: Jeweils 1
    Kaufpreis: 1.120.000 Euro
    Provision: 3% Käuferprovision zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer vom Käufer

    Galerie                   

     

    WICHTIG: DA DER EIGENTÜMER EINE DISKRETE VERMARKTUNG WÜNSCHT, HANDELT ES SICH BEI DEN VON UNS EINGESTELLTEN FOTOS  NICHT UM DIE ORIGINAL FOTOS, SONDERN UM VISUALISIERUNGEN, DIE INSBESONDERE DEN GEPFLEGTEN UND MODERNISIERTEN ZUSTAND DES HAUSES WIDERSPIEGELN!

    Gebäude:

    Dieses sehr gepflegte Wohn- und Geschäftshaus wurde 1936 in massiver Bauweise als zweistöckiges Wohn- und Geschäftshaus auf einem ca. 385 QM großen Grundstück errichtet. Das Haus wurde ständig renoviert, modernisiert und somit auf den neuesten Stand gebracht. Die Wohnungen sowie auch das im Erdgeschoss liegende Ladenlokal sind in einem hervorragenden, zeitgemäßen und gepflegten Zustand. Eine verlässliche und ruhige Mietergemeinschaft wertet die Immobilie zusätzlich auf.

    Die Wohneinheiten mit insgesamt ca. 318 qm Wohnfläche teilen sich wie folgt auf:

    Erdgeschoss: Ladenlokal mit ca. 73 QM vermietbarer Fläche inklusive Tee- Küche und Gäste-WC. Zusätzlich sind dem Ladenlokal im Souterrain mit direktem Zugang zwei geräumige Lagerräume mit einer Fläche von ca. 54 QM zugeschlagen.
    Erstes Obergeschoss: Dreizimmer Wohnung mit Balkon mit einer Wohnfläche von ca. 87 QM.
    Zweites Obergeschoss: Dreizimmer Wohnung ohne Balkon mit ca. 85 QM Wohnfläche.
    Dachgeschoss-Appartement: ca. 73 QM Wohnfläche ohne Balkon.
    Das Haus ist komplett unterkellert.

    Die jährlichen Mieteinnahmen betragen ca. 42.690,000 Euro p. a. zzgl. Nebenkosten.

    Alle Angaben stammen vom Eigentümer (Stand Dezember 2021). Für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wird jegliche Haftung ausgeschlossen. Die Nebenkosten werden im Rahmen der Umlage monatlich erhoben, allerdings einmal jährlich abgerechnet.
    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne zeigen wir Ihnen diese Immobilie bei einem persönlichen Besichtigungstermin.

    Lage:

    Der äußerst idyllische Stadtteil Bickendorf ist als einer der ruhigeren und ländlichen Viertel mit einer hohen Lebensqualität nordwestlich der Kölner Innenstadt bekannt. Hier trifft beschaulicher Dorfcharakter auf liebenswerten Stadtflair.
    Hier lebt man gerne, wenn das Wohnen ruhig – das Umfeld aber gerne lebhaft sein darf. Da Bickendorf im Süden direkt an Ehrenfeld grenzt, passt die Lage hier perfekt. Grünflächen laden zum Entspannen ein – und dennoch überzeugt das Viertel durch eine sehr gute Infrastruktur mit Geschäften für den täglichen Bedarf. Nach ein paar Minuten Fußweg oder mit dem Fahrrad genießt man rund um die Subbelrather und Venloer Straße sämtliche Geschäfte, Fachgeschäfte, typisch kölsche Kneipen mit Kult-Charakter, sehr gute Gastronomie, Cafés und und und.

    Einkaufsmöglichkeiten durch das Einkaufszentrum an der Wilhelm-Mauser-Straße, Schulen und öffentliche Einrichtungen sind ganz in der Nähe und gut erreichbar. Die Venloer Straße bietet die direkte Verbindung zur Innenstadt; der Autobahnanschluss (A 1 und A 57) sind in wenigen Fahrminuten erreicht.
    Das Viertel ist eingebettet zwischen Ossendorf im Norden und Vogelsang im Westen.

    Über die Äußere Kanalstraße und den Alten Militärring gelangt man von hier aus schnell auf die Autobahn. Die Innenstadt erreicht man hingegen über die Venloer Straße bereits in wenigen Minuten. Außerdem führen die Stadtbahn-Linien 3 und 4 mitten in die City, genauso wie die Buslinien 139, 141 und 143.

    Ausstattung:

    • Vorwiegend PVC-Design Belag in den Wohnräumen des ersten und zweiten Obergeschosses
    • Moderner Laminat/Schiffsboden im Erdgeschoss und Dachgeschoss
    • Im Untergeschoss wurden Fliesen in Holzoptik verlegt
    • Moderne Fliesen in allen BädernDoppelverglaste Kunststoff-Fenster (weiss)
    • Gasheizung/Etagenheizungen
    • Moderne, zeitgemäße Tageslichtbäder
    • Schönes repräsentatives Treppenhaus

    Mieteinnahmen:

    Jährlich: 42.690,00 Euro zuzüglich Nebenkosten

    Modernisierungen:
    Das Haus ist außerordentlich gepflegt und wurde ständig modernisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

     

    Grundriss:

    Grundriss Keller

    Grundriss Erdgeschoss

    Grundriss Erstes Obergeschoss

    Grundriss Zweites Obergeschoss

    Grundriss Dachgeschoss

     

     

    Bei Interesse bitten wir Sie um Übermittlung Ihrer vollständigen Kontaktdaten.

    Wir behalten uns vor, bei Weitergabe unseres Exposés an Dritte Provisions – Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

    Die angegebenen Informationen sowie sämtliche Objektunterlagen sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf der Angabe der Eigentümer*in. Für die Richtigkeit und  Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

    Eine Zwischenvermarktung bleibt vorbehalten.

     

    Courtagepassus

    Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

    Die Immobilien Galerie
    Ernst-Reuter-Straße 108
    50354 Hürth
    Telefon: 02233 / 692 110-0
    Mobil: 0171/510 18 37
    petra.meul@die-immobilien-galerie.com
    www.die-immobilien-galerie.com

    Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Vertrag mit gleicher Provisionshöhe wurde auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

    Weisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens Die Immobilien Galerie, Petra Meul, hin. Diese finden Sie ausführlich auf unsere Homepage www.die-immobilien-galerie.com.

     

     

     

    Wohnfläche: ca. 69 m²

    Eckdaten:

    Lage: 50354 Hürth-Alstädten/Burbach
    Wohnfläche: ca. 69 Quadratmeter
    Zimmer: 2
    Badezimmer mit Wanne: 1
    Gäste-WC: 1
    Balkon und Terrasse: Jeweils 1
    Kaufpreis: 290.000 Euro
    Duplex-Parkplatz: 6.000 Euro
    Provision: 3% Käuferprovision zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer vom Käufer

    Galerie                         

     

    Gebäude:

    Diese attraktive, lichtdurchflutete Zweizimmer-Wohnung liegt im Hochparterre eines ruhigen und gepflegten, in 1995 errichteten Sechsparteien Hauses. Die ruhige Lage in angenehmer Nachbarschaft überzeugt eben so sehr wie das lichte und großzügige sowie offene Raumkonzept dieser sowohl für einen Single aber auch für ein Paar geeigneten Wohnung.

    Über ein gepflegtes Treppenhaus lässt sich die Wohnung im Hochparterre über insgesamt fünf Stufen betreten. Beim Öffnen der Tür empfängt ein geräumiger Eingangsbereich seinen Besucher, von welchem aus ein direkter Zugang in die sternenförmig angeordneten Räume möglich ist und so für ein transparentes Raumgefühl sorgt.
    Gleich links lädt ein großzügiger Wohn- und Essbereich mit offener Küche in das Herzstück der Wohnung ein. Hier liesse sich nach Bedarf auch eine Kücheninsel oder Theke integrieren. Die vielen, teilweise großen Fensterelemente erzeugen eine heitere und einladende Atmosphäre, welche durch das offene Wohnraumkonzept noch verstärkt wird.

    Gegenüber dem Wohnbereich liegt ein gemütliches Schlafzimmer zur Terrasse und Gartenseite. Von hier aus lässt sich die eigene, nach Westen ausgerichtete großeTerrasse über einige Stufen begehen sowie auch der Gemeinschaftsgarten zum gärtnern nutzen.

    Ein geräumiges Wannenbad sowie ein großes Gäste-WC ergänzen das Angebot dieser Wohneinheit.

    Zudem sind ein Kellerraum sowie ein Duplex-Parkplatz in der Tiefgarage der Wohnung zugeschlagen. Zur praktischen Nutzbarkeit dienen eine Gemeinschaftswaschküche sowie ein Fahrradkeller.

    Lage:

    Nur ca. 10 km von der Kölner Innenstadt entfernt bietet die Stadt Hürth alle Annehmlichkeiten beginnend mit einer sehr guten Infrastruktur, einer hervorragenden Erreichbarkeit der Städte Köln und Bonn kombiniert mit einem ruhigen Wohnumfeld. Eine ortsansässige Bäckerei lässt sich in ca. 5 Minuten fußläufig erreichen. Sämtliche Geschäfte für den täglichen Bedarf, Metzgerei, Bäcker oder ein gut sortierter REWE-Markt findet sich im nahe gelegenen Nachbarort Gleuel (ca. 12-15 Minuten fußläufig, mit dem Fahrrad ca. 5-8 Minuten) Auch Apotheken, Cafés, Restaurant sowie ortsansässige Fachärzte und sowohl eine Filiale der Raiffeisenbank wie auch der Kreissparkasse prägen hier das Ortsbild.

    Ebenso bietet das ca. drei Kilometer entfernte Einkaufszentrum „Hürth-Park“ neben vielen Fachgeschäften, Cafés, Drogerien und Parfümerien und Boutiquen ebenfalls die Möglichkeit, sämtliche Einkäufe zu erledigen oder einfach nur ein bisschen zu bummeln.
    Einen hohen Freizeitwert hat auch die UCI Kinowelt mit Bistro und kleiner Bar.

    Die sehr guten öffentlichen Verkehrsanbindungen ermöglichen ein rasches Vorankommen in alle Richtungen. Mit der Linie 18 (ca. 10 Minuten mit dem PKW) der Kölner Verkehrsbetriebe ist Hürth direkt mit dem Kölner Verkehrsnetz verbunden. Die Autobahnen A1 und A61 sind direkt und schnell erreicht.

    Gleich vor der Tür und fußläufig erreicht ist das attraktive Naherholungsgebiet um den Otto-Maigler-See. Im Sommer lockt der Beach-Club Besucher zum Sonnenbaden und Schwimmen ein. Aber auch für seine beliebten Regattastrecken ist der See bekannt. Zudem locken wunderschöne Waldwege und Pfade zu allen Jahreszeiten Spaziergänger und Jogger zu ausgedehnten Runden ein.

    Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist durch Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe gegeben.
    Die Autobahnauffahrten Kreuz Köln-West A1, A4 und A61 lassen sich in wenigen Minuten erreichen. Ebenso sind die S-Bahn Linie 7, sowie die Linie 18 in 5-15 Minuten zu erreichen. Die Kölner Stadtgrenze liegt nur 1 km entfernt. Das Zentrum von Köln ist in ca. 20 Minuten erreichbar.

    Ausstattung:

    • Fußbodenheizung
    • Kunststoff-Fenster (innen weiss) doppelverglast
    • Teilweise neue elektrische Jalousien
    • Badezimmer mit Wanne
    • Großes Gäste-WC
    • Neuer Vinyl-Designerboden in Eichenoptik im Schlafzimmer
    • Weisse Fliesen in allen anderen Räumen
    • Duplex-Parker in der Tiefgarage
    • Terrasse mit direktem Zugang zum Gemeinschaftsgarten

    Grundriss

    Unsere Meinung:
    Eine Wohnung mit viel Licht – einem großzügigen und einladenden Ambiente sowie einem gelungenen offenen Raumkonzept!
    Ideal für Singles oder Paare.

     

    Bei Interesse bitten wir Sie um Übermittlung Ihrer vollständigen Kontaktdaten.

    Wir behalten uns vor, bei Weitergabe unseres Exposés an Dritte Provisions – Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

    Die angegebenen Informationen sowie sämtliche Objektunterlagen sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf der Angabe der Eigentümer*in. Für die Richtigkeit und  Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

    Eine Zwischenvermarktung bleibt vorbehalten.

     

    Courtagepassus

    Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgender Anschrift zur Verfügung:

    Die Immobilien Galerie
    Ernst-Reuter-Straße 108
    50354 Hürth
    Telefon: 02233 / 692 110-0
    Mobil: 0171/510 18 37
    petra.meul@die-immobilien-galerie.com
    www.die-immobilien-galerie.com

    Der Makler-Vertrag mit uns als Immobilienunternehmen DIE IMMOBILIEN GALERIE und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Ein Vertrag mit gleicher Provisionshöhe wurde auch mit dem Verkäufer abgeschlossen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

    Weisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Unternehmens Die Immobilien Galerie, Petra Meul, hin. Diese finden Sie ausführlich auf unsere Homepage www.die-immobilien-galerie.com.

     

     

     

    Wohnfläche: ca. 69 m² Terrasse: 1 Parkplatz: 1 Duplex Parker Heizung: Fernwärme Baujahr: 1995
    Zimmer: 3 Wohnfläche: ca. 101 Quadratmeter m²
    Dieses Objekt ist zur Zeit nicht verfügbar.

    In Ruhiglage und dennoch ganz nah zum Ortskern gelegen, Kitas und die Gebrüder Grimm Grundschule in nur wenigen Minuten zu Fuß erreichbar, Die weiterführenden Schulen, zwei Gymnasien, eines davon mit bilingualem Zweig, sowie die erst kürzlich errichtete Gesamtschule befinden sich im nahegelegenen Schulzentrum Hürth-Hermülheim, welches mit dem Bus oder Fahrrad gut erreichbar ist.und alle Geschäfte für den täglichen Bedarf in fußläufiger Nähe…Willkommen in Hürth-Gleuel!

    Zimmer: 3 Wohnfläche: ca. 101 Quadratmeter m² Nutzfläche: ca. 30 Quadratmeter m² Parkplatz: 1 Garage + 1 Stellplatz Heizung: Fernwärme Baujahr: 1958
    Scroll to Top