Weltkulturerbe Schloss Augustusburg in Brühl  © Wolkenkratzer, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Brühl liegt in unmittelbarer Nähe von Köln und Bonn am Rande des Naturparks Rheinland. Immobilien in Brühl sind im Vergleich zu manchen Lagen von Köln und Bonn noch bezahlbar. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen in Brühl ihren Lebensmittelpunkt wählen!

Die Stadt Brühl liegt im Herzen des Rheinlandes zwischen den Metropolen Köln und Bonn. Mit den Schlössern Augustusburg und Falkenlust (UNESCO-Weltkulturerbe) sowie dem Wasserschloss Schallenburg, dem Kottenforst, der Villeseenlandschaft, dem Naturpark Rheinland und nicht zuletzt dem Freizeitpark Phantasialand ist es ein beliebtes Ziel – nicht nur für den Tourismus, sondern auch zum Wohnen.

  • Brühl – ein kurzer Überblick vom Immobilienmakler für Brühl

    Brühl hat etwa 46.000 Einwohner:innen.
    Die Stadt Brühl zählt zum Rhein-Erft-Kreis im Regierungsbezirk Köln.

    Brühl gliedert sich in die elf administrativen Stadtteile: Brühl-City, Westliche Innenstadt, Brühl-Nord, Brühl-Ost, Brühl-Schwadorf, Brühl-Badorf (mit den Ortsteilen Eckdorf und Geildorf), Brühl-Pingsdorf, Brühl-West, Brühl-Heide, Brühl-Kierberg und Brühl-Vochem. Die historischen Ortsteile unterscheiden sich teilweise von der heutigen administrativen Aufteilung der Stadtteile von Brühl.

    An die Stadt grenzen Hürth im Norden, Köln-Meschenich im Nordosten, Wesseling im Osten, Bornheim im Süden, Weilerswist im Südwesten sowie Erftstadt im Westen. Brühl, das gemeinsam mit Hürth, Wesseling und Erftstadt zum Rhein-Erft-Kreis gehört, bildet damit das Drehkreuz zwischen dem Rhein-Erft-Kreis, dem Rhein-Sieg-Kreis (Bornheim) und dem Kreis Euskirchen (Weilerswist).

    Vor dem kulturellen Angebot von Köln und Bonn braucht sich die Stadt Brühl nicht verstecken: Als eigenständiges regionales Zentrum verfügt es über eine große Stadtbücherei, ein eigenes Stadtarchiv und fünf Museen, darunter das Max-Ernst-Museum, in dem Werke des in Brühl geborenen gleichnamigen Künstlers des 20. Jahrhunderts ausgestellt werden.

    Brühl verfügt über acht Grundschulen, eine Förderschule, sieben weiterführende Schulen (drei Gymnasien, zwei Realschulen, eine Gemeinschaftshauptschule und eine Gesamtschule), eine Kunst- und Musikschule sowie vier Hochschulen (drei davon staatlich, eine privat).

    Zum Einkaufen lädt vor allem die Brühler Innenstadt mit einer bunten Mischung aus zahlreichen Fachgeschäften, Cafés und Restaurants sowie mehreren Märkten ein.

    Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist vor allem über die Stadtbahn-Linie 18 der KVB gewährleistet, die an insgesamt sechs Standorten in Brühl verkehrt und die Stadt mit Köln und Bonn (unter anderem auch den jeweiligen Hauptbahnhöfen) verbindet. Das zum Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) gehörende Brühl ist außerdem mit dem Regionalexpress (RE5/RRX nach Wesel, Oberhausen, Duisburg, Düsseldorf, Köln, Bonn und Koblenz) sowie der Regionalbahn (RB26 nach Köln, Bonn, Remagen, Koblenz, Bingen und Mainz, RB48 nach Wuppertal, Köln und Bonn) an den Fernverkehr angeschlossen.

    Max Ernst Museum in Brühl, Rhein-Erft-Kreis 
    © Thomas Robbin auf de.wikipedia, CC BY-SA 3.0

    Pingsdorfer See Brühl

    Pingsdorfer See Brühl, Villesee im Naturpark Rheinland
    © Michael Wittwer, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

    Immobilienmakler in Brühl – über 25 Jahre Erfahrung in Köln-West, Köln-Süd und Rhein-Erft-Kreis

    Nutzen Sie unseren Heimvorteil für sich!

    Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen?

    Immobiliensituation in Brühl

    Brühl ist eine preislich ansprechende Alternative zu den überlaufenen Großstädten Köln und Bonn

    Brühl ist – etwa durch die Lage der Stadt zwischen Köln und Bonn sowie die gute Anbindung an den Nah- und Fernverkehr – nicht nur für Berufspendler:innen attraktiv. Auch Paare und Familien werden hier dank der Einkaufsmöglichkeiten, des vielfältigen Kultur- und Freizeitangebots und dem angrenzenden Naherholungsgebiet fündig.

    Burg Schallenburg Brühl

    Burg Schallenburg in Brühl-Schwadorf
    © Tohma, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

    Kontakt aufnehmen

    Wir beraten Sie gerne zu Immobilien in Brühl

    Als erfahrene Immobilienmakler aus Hürth kennen wir uns in Brühl und im Rhein-Erft-Kreis mit Köln linksrheinisch, Hürth, Frechen, Brühl, Pulheim und Bornheim besonders gut aus. Zum Thema Haus vermieten – Haus verkaufen helfen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat weiter.

    Petra Meul

    Inhaberin

      Immobilienbewertung Hürth Köln Brühl Rhein-Erft-Kreis – Siegel geprüfter Immobilienbewerter für Wohnimmobilienl

      Immobilienbewertung Brühl – kostenlos vom geprüften Immobilienbewerter für Wohnimmobilien

      Sie möchten möglicherweise Ihre Eigentumswohnung oder Ihr Haus in Brühl verkaufen, wissen aber noch nicht, wie viel Ihre Immobilie aktuell wert ist?

      Wir erstellen gerne für Sie kostenlos eine schlüssige und fundierte Bewertung, welche für Sie als Grundlage und Kaufpreisargumentation dienen kann.

      Als geprüfter Immobilienbewerter für Wohnimmobilien erstellen wir eine verständliche Bewertung mit aktueller Marktanalyse und einer fundierten Berechnung des Immobilienwertes inklusive der Bodenrichtwerte des Gutachterausschusses, Baukosten und Baunebenkosten.

      Scroll to Top