Liebhaberobjekt mit Urlaubsflair und viel Potential

RESERVIERT! Liebhaberobjekt mit Urlaubsflair und viel Potential

Zustand

Objekt: Gepflegt
Lage: Brühl
Bezugsfrei ab: Nach Vereinbarung

Objektbeschreibung

Das im Jahr 1963 auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik in massiver Bauweise errichtete freistehende Einfamilienhaus befindet sich in verkehrsgünstiger und dennoch ruhiger Wohnlage von Brühl, ganz in der Nähe des Bahnhofs. Das Schloss Augustusburg mit seinen weitläufigen Parkanlagen befindet sich in fußläufiger Nähe und lädt zu ausgedehnten Sonntagsspaziergängen ein.

 

Über eine private Zufahrt erreicht man den großen Innenhof mit einer übergroßen Garage, welche neben einem großen Fahrzeug auch noch Stellmöglichkeiten für ein Motorrad und Fahrräder bietet.

 

Vom Innenhof aus lässt sich über eine repräsentative Eingangsdiele sowohl die separate, geräumige Küche mit Sitzecke, als auch der durch ein großzügiges Grundrisskonzept geprägte Wohn- und Essbereich betreten. Dieser Bereich beeindruckt durch sein lichtes Ambiente bedingt durch große Fensterflächen, wie das sogenannte „Blumenfenster“ mit seiner überbreiten Fensterbank, welche heute auch gerne als Sitzfensterbank genutzt wird.  Die über ein doppelflügeliges Türelement von hier zu erreichende Terrasse führt direkt in den mit einem großen Swimming-Pool und vielen edlen Ziergehölzen und Blumenbeeten liebevoll ausgestatteten Garten.

 

Der Garten wurde in verschiedene Ebenen unterteilt: Der Gartenanteil mit Pool dient im Sommer zum Entspannen und sorgt für Urlaubsgefühl im eigenen Zuhause. Auf der zweiten Ebene erwartet Bewohner und Besucher ein mit Strom und Wasserzugang ausgestatteter ca. 20 Qm großer Wintergarten, dessen Türelemente bei Bedarf allesamt zu öffnen sind. Dieser in hochwertiger Weise errichtete Außenbereich verfügt über ein elektrisch regulierbares Beschattungssystem, welches im Sommer für angenehme Temperaturen sorgt. Und sowohl zum Relaxen als auch zum Feiern einlädt.

 

Wieder zurück im Haus führt eine massive Holztreppe, welche mit Teppichboden belegt wurde, in das Obergeschoss beziehungsweise Dachgeschoss. Hier standen neben einem Duschbad insgesamt vier Schlafzimmer zur Verfügung. Die Eigentümer behielten es sich vor, eines der großen Räume zu einem großzügigen Badezimmer mit Wanne und Dusche umzugestalten und das ursprüngliche Bad in einen praktischen Hauswirtschaftsraum zu verwandeln.

 

Bei Bedarf eines vierten Schlafzimmers bzw. eines Gäste- oder Arbeitszimmers könnte dies wieder zurückgeführt werden.

 

Die beiden Schlafräume zur Gartenseite verfügen über einen großen Balkon mit Blick in den Garten mit Pool. Das dritte Schlafzimmer bietet Ausblick in den Gartenbereich mit Wintergarten und schönem alten Obst- beziehungsweise Zierbaumbestand.

 

Zusätzlich verfügt das Haus im Souterrain, welches über eine elegante, mit edlem Marmor belegte Treppe zu erreichen ist, über einen geräumigen Vorraum sowie einem Haustechnikraum, welcher durch zusätzliche Abstellfläche der praktischen Nutzbarkeit dient.

 

Sonstiges:
Ein Liebhaberobjekt mit viel Privatsphäre, welches in dieser Ausführung und mit dem vorhandenen Potential nicht oft zu finden ist. Nicht zuletzt ein Lebensmittelpunkt mit Urlaubsgefühl für die ganze Familie!

Lagebeschreibung

Der Stadt Brühl ist geprägt durch ein Wohnumfeld mit überwiegend großflächigen Grundstücken, einer immer mehr hochwertig gestalteten Einfamilienhausbebauung, bedingt durch einen starken Generationenwechsel, sowie einem familiengerechten und adäquaten Wohnumfeld. Durch die Nähe zur Brühler City und nicht zuletzt durch die in wenigen Minuten fußläufig erreichbare Haltestelle der Bundesbahn, welche zudem nicht nur die schnelle Erreichbarkeit der nächstliegenden Städte Köln und  Bonn abdeckt, zählt Brühl somit zu einer der begehrtesten Lagen im Kölner Süd-Westen. Die besonders idyllische und grüne Lage zieht insbesondere junge Familien mit Kindern an. Kindergärten und Schulen sind in kürzester Zeit zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Insgesamt drei Kitas befinden sich in fußläufiger Nähe. Die nahegelegenen Grundschulen und weiterführenden Schulen sind mit dem Schulbus gut erreichbar. Die Haltestelle befindet sich nur wenige Meter entfernt!

 

Der heimelige und historische Stadtkern bietet eine hervorragende Infrastruktur mit einer Vielzahl an Gastronomie, Straßencafés, Kultkneipen, Fachgeschäften, Apotheken und Banken.

 

Genauso groß ist das Angebot im Bereich der medizinischen Versorgung: Neben dem Marienhospital im Zentrum haben sich neben Ärzten für Allgemeinmedizin viele Fachärzte angesiedelt.

 

Der traditionelle Wochenmarkt findet dreimal in der Woche statt und bietet neben Obst und Gemüse vieles mehr aus der Region an.

 

Auch die schnelle Anbindung an die Kölner City beziehungsweise nach Bonn ist für viele Berufstätige von großer Bedeutung. Von hier aus lässt sich zum Beispiel die Kölner Innenstadt in ca. 20 Minuten mit der Bahn und in ca. 30 Minuten mit dem Auto erreichen. Die nahe gelegenen Autobahnzubringer A1, A61 und die A555 gewährleisten eine flexible Anbindung an sämtliche Verkehrsnetze.

Courtagepassus

Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Energieinformationen

Heizung: Gasheizung
Befeuerungsart: Gas-Brennwert-Therme
Energieeffizienzklasse: Energieausweis wird erstellt
Objekt anfrageen

Exposé zum Objekt

Allgemeines

Wohnfläche: 150
Grundstücksfläche: 1.000

Konditionen

Preis: 595.000,00 EUR

Eigenschaften

Baujahr: 1963/1996 kernsaniert
Zimmer: 4
Schlafzimmer: 3
Badezimmer: 1
Bodenbelag: Eichenparkett, Fliesen
Balkon(e): 1
Terrasse(n): 1
Garage(n): 1
Stellplätze: 3-4

Ausstattung

• Echtholzparkett (Eiche) im Obergeschoss

• Helle Fliesen im Erdgeschoss

• Echtholztreppe zum Obergeschoss

• Elegante Marmortreppe zum Souterrain

• Haustür mit Sicherheitsverriegelung

• Neue Gasheizung (1996)

• Doppelverglaste Kunststoff-Fenster mit Pilzkopfverriegelung

• Elektrische Rollläden (Vorwiegend programmierbar)

• Großzügiges Tageslichtbad mit Wanne und Dusche

• Weiß gefliestes Gäste-WC

• Außenkamin

• Pool

• Gewächshaus

• Ca. 20 Qm großer Wintergarten mit elektrischem Beschattungssystem sowie Strom- und Wasseranschluss sowie komplett zu öffnenden Fensterfronten

• Eine Garage in Überlänge (Für einen großen PKW + Motorrad + Fahrräder)

• Mindestens vier zusätzliche Stellplätze im Innenhof

• Zusätzlicher PKW-Unterstellplatz

Kontakt

DIE IMMOBILIEN GALERIE
Inh. Petra Meul
Ernst-Reuter-Straße 108
50354 Hürth

Tel: 02233 / 692 110-0
Mobil: 0171 / 510 18 37